Gemeinschaft

Gemeinschaft    

Priorin Simone Buchs

Zu unserer Schwesterngemeinschaft gehören über sechzig Schwestern, die im Mutterhaus Heiligkreuz leben.

Die Leitung der Gemeinschaft liegt seit dem 15. Juli 2004 bei der Priorin M. Simone Buchs, sie wurde im Juli 2016 vom Prioratskapitel für eine dritte Amtszeit von 6 Jahren als Priorin wieder gewählt.

Unsere Gemeinschaft gründet auf dem Glauben an den dreifaltigen Gott. Ihn bringen wir in der Eucharistiefeier und dem Stundengebet täglich zur Sprache.

So wie es die benediktinische Lebensweise vorsieht, prägen Gebet und Arbeit unseren Alltag. Arbeit und Gebet greifen ineinander über und befruchten sich gegenseitig. Auf diese Weise stehen wir im Dienste Gottes sowie unserer Mitmenschen.