Geistliches Wort

Christi Himmelfahrt    

Jesus ermuntert uns, loszulassen von dem, was schön ist und uns guttut. Es  geht im Leben um mehr als nur um Irdisches. Jesus weitet unseren Horizont. Er tut für uns viel Grösseres und Wichtigeres: «Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten». (Joh 14,2) Das ist auch der Sinn des heutigen Festes (10. Mai). Jesus verlässt seine Jünger, um  für sie und für uns alle beim Vater eine Wohnung zu bereiten. So können schliesslich auch wir bei ihm wohnen, bei ihm ein endgültiges Zuhause und  Geborgenheit zu finden.  Die Frucht der Himmelfahrt Jesu ist also die ewige Gemeinschaft mit ihm und dem Vater. M.  Reepen