Geistliches Wort

Psalm 23    

Der Herr ist mein Hirt, nichts kann mir fehlen.
Auf grünen Auen lässt er mich lagern.

Er führt mich zur Ruhe an lebendige Wasser,
er stillt mein Verlangen.

Er leitet mich auf rechten Pfaden
getreu seinem Namen.

Muss ich auch gehen in finsterer Schlucht,
ich fürchte kein Unheil:

Du bist ja bei mir!
vor den Augen meiner Bedränger.

Du salbst mein Haupt mit Oel,
bis zum Rande gefüllt ist mein Bescher.

Nur Güte und Liebe werden mich verfolgen
alle Tage meines Lebens.

Und wohnen darf ich im Hause des Herrn
bis in die fernsten Tage.