Allerheiligen    

Das Fest Allerheiligen kam am im 8. Jh aus Irland und England auf den europäischen Kontinent und hat sich bald allgemein durchgeetzt. Es ist das herbstliche Osterfest, an dem die Kirche das neue Leben in gott feiert, in das die Heiligen schon gelangt sind und das allen Christen verheissen ist.

Quelle: Te Deum, Nov. 2008